Trauernetzwerk Nürnberger Land

Begleitung für Menschen in Trauer

Infos zum Standort
03.06.2022

Neuer Gesprächskreis für Trauernde in Langwasser am 2. Freitag im Monat

Trauern zu können ist ein Geschenk des Lebens an uns Menschen. Es ermöglicht uns, Verlusterfahrungen zu verarbeiten und zuzulassen. Doch einfach ist es nicht, Trauer zu bewältigen. Trauerforscher sprechen von innerer Arbeit und Lernen.


Neben der Trauer gilt es auch, sich neu zu finden, den Alltag zu gestalten und mit dem Verlust zurechtkommen zu müssen. Daher tut es gut, mit anderen zu reden und zu erfahren, dass man nicht alleine ist, dass auch andere Trauernde ähnliche Erfahrungen machen.

Das offene Trauer-Angebot findet monatlich, jeweils am 2. Freitag, statt
von 16-18 Uhr.


Termine 2022: 12.08. / 09.09. / 14.10. / 11.11. / 09.12.
Termine 2023: 13.01. / 10.02. / 10.03.

Wir treffen uns in den Räumen des Nachbarschaftstreffs SIGENA Langwasser, Neusalzer Str. 4, 90473 Nürnberg.

Eingeladen sind Trauernde, die sich in offener und vertraulicher Atmosphäre über ihre Verlusterfahrungen austauschen möchten.

Wir freuen uns auf Sie:


Angela Barth (Dipl. Soz.-Päd. FH, Hospizkoordinatorin, Trauerbegleiterin)
Christiane Birte Andresen (ehrenamtliche Hospizbegleiterin)
Helga Regel (ehrenamtliche Hospizbegleiterin)
Christine Schuldt (ehrenamtliche Hospizbegleiterin)

Veranstalter:


Ambulanter Hospiz- und palliativer Beratungsdienst Nürnberg
der Rummelsberger Hospizarbeit
Neusalzer Str. 4
90473 Nürnberg
Tel: 0911/393 63 4390   E-Mail: barth.angela@rummelsberger.net